Montag, 3. August 2020

Biohotel Grafenast: Freiheit atmen. Entspannung leben

Zuhause ist ein Gefühl. Dieses stellt sich schnell ein, wenn unsere Gäste im Grafenast ankommen. Das mag an dem atemberaubenden Ausblick liegen, der sie mit einer imposanten Bergkulisse und einem einmaligen Blick aufs Inntal begrüßt. Es mag aber auch daran liegen, dass das Grafenast ein Ort ist, an dem sich geborgen und aufgehoben fühlt.

Wir möchten unsere Gäste mit allen Sinnen verwöhnen: zum Essen gibt es nachhaltige, abwechslungsreiche Menüs, gesunden Tees, köstlichen Weinen. Gekocht wird biologisch und vollwertig. Von klassischen Tiroler Gerichten bis hin zu modernen veganen Gerichten wird der Gaumen verwöhnt. Und da das Auge auch mitisst, zaubern unsere Köche auch immer wieder kulinarische Kunstwerke, die schon fast zu schön sind, um sie zu essen.


Die Sinne verwöhnen

Fürs Auge und all die anderen Sinne haben wir Ihnen individuelle Zimmer bereitet. Jedes ist einzigartig. Sie sind mit viel Liebe und mit weitem Herzen gemacht worden und werden von unseren Gästen geliebt. Sinnvolle Momente werden Sie ebenfalls in unserer Jurtensaunalandschaft erleben. Sie raubt unseren Gästen im ersten Moment immer wieder den Atem. Und im zweiten sorgt sie dafür, dass der Ausatem immer länger wird und die Entspannung tiefer. Auf zwei Etagen, kreisrund aus Lehm und Holz, mit Panoramfenstern versehen vermittelt sie ein so unglaubliches Gefühl von Geborgenheit. Hier vergisst man den Alltag und kommt ganz im Hier und Jetzt an. Der beste Ort, um den Urlaub vollends zu genießen.

Natur & Kunst 

Von der Sauna aus haben Sie einen Blick in die satte, gesunde Natur haben. Hier können Sie ihre Seele baumeln lassen und wieder in Kontakt mit den Dingen kommen, die wirklich wesentlich sind. Hier können Sie abschalten und auftanken, sich inspirieren lassen oder einfach nur sein. Einfach. Sein.

Kunstliebhaber kommen in unserem Haus ebenfalls auf ihre Kosten. Sowohl im Haus selbst als auch im Garten finden Sie zahlreiche kleine und große Kunstwerke, die nicht nur das Auge erfreuen, sondern auch den Ohren etwas bieten. A propos Ohren: Musik ist unsere Passion. Wir spielen gerne gute und außergewöhnliche Musik und laden auch immer wieder Bands ein, hier für unsere Gäste zu spielen. Und wer ganz genau hinhört, der findet zwischen den Musikpausen wunderschöne Vogelkonzerte und Stille. So zart und fein, dass sie das ganze Sein berührt. 



Im Grafenast kommt der Verstand zur Ruhe, das Herz kann sich öffnen und die Seele findet zahlreiche Orte, an denen sie im Haus und im Garten baumeln kann.

Eintauchen in die Natur

Und wen es nach einem reichhaltigen Frühstück in die Natur zieht, der wird ebenfalls auf seine Kosten kommen. Wanderwege gibt es hier so viele, dass man sich nicht langweilt. Es sind Wege der Sinne, der Sinnfindung und der Herzöffnung, die den Gast verwöhnen und ihm deutlich machen, wie gut uns die Natur tun und wie sehr wir von ihr profitieren.



A propos Natur: Die Natur braucht uns nicht. Wir sie aber. Aus diesem Grund haben wir uns ihr verpflichtet und stehen wir Nachhaltigkeit auf allen Ebenen. Mit einem Urlaub bei uns tun Sie somit nicht nur sich selbst etwas Gutes, sondern auch der Natur. Sie haben die Wahl!


Weitere Informationen zum Hotel findest du unter: www.grafenast.at

Keine Kommentare:

Kommentar posten